07:52:16 Sonntag, 21 Juli 2019

Ab Dezember 2017 wird Gran Canaria eine weitere Flugverbindung zur Iberischen Halbinsel haben, dank einer neuen Flugstrecke mit Granada von Vueling.

Nach Madrid nimmt die autonome Gemeinschaft von Andalusien die 2. Position in Bezug auf Passagiere ein, die nach Gran Canaria transportiert werden, gefolgt von Sevilla und Malaga. So wird diese neue Flugroute dazu beitragen, den nationalen Markt zu erhöhen und die Mobilität der Bürger von Gran Canaria zum südlichen Teil des spanischen Festlandes zu verbessern.

Mit dieser neuen Flugstrecke verbindet Vueling Gran Canaria mit 12 nationalen und internationalen Reiseziele: A Coruña, Barcelona, Bilbao, Granada, Malaga und Sevilla in Spanien, und Genf, Mailand, Nantes, Paris, Rom und Zürich in Europa.