18:42:36 Dienstag, 23 Juli 2019

Eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Las Palmas ist das Pueblo Canario (das kanarische Dorf), das sich im Parque Doramas befindet. In den 1930er Jahren hatten die Brüder Néstor und Miguel Martín-Fernández de la Torre die Idee, das Pueblo Canario zu bauen, um das Interesse an der einheimischen Kultur und den lokalen Traditionen zu wecken.

Heute können die Besucher an den Häusern eines typisch kanarischen Dorfes entlangspazieren und die berühmten holzgeschnitzten Balkone und die Türme der traditionellen Gebäude bestaunen. Zwei Mal in der Woche dient der Hauptplatz auch als Bühne für folkloristische Gruppen, die zum Klang einheimischer Lieder lebhafte Tänze aufführen. Genießen Sie die Show, während Sie in der Bodegón Canario einige köstliche kanarische Delikatessen probieren, die Sie natürlich mit einem großen Angebot an lokalen Weinen hinunterspülen können!

Das Museo Néstor zeigt vor allem die Werke des Symbolisten Néstor Martín-Fernández de la Torre und es sind regelmäßige kulturelle Aktivitäten, wie Konzerte und Konferenzen, geplant.

Ein schöner und sehr entspannter Ort im Herzen einer großen Stadt – das Pueblo Canario ist definitiv einen Besuch wert.

Öffnungszeiten: Dienstag – Samstag 10.00 bis 20.00 Uhr – Sonntag 10.30 bis 14.30 Uhr

Lage: Parque Doramas – Stadt Las Palmas

Die Regierung
Stadt Las Palmas
Ciudad Jardín